Beirat für Heilerziehungspflege

Der Beirat der Fachschule für Heilerziehungspflege hat die Aufgabe, die Verbindung zwischen Fachschule und Praxiseinrichtungen zu unterstützen und weiterzuentwickeln. Die Verzahnung der Lernorte und die möglichst kontinuierliche Verbindung von Theorie und Praxis sind das übergeordnete Ziel. Dies entspricht den Vorgaben des Ministeriums für Schule und Weiterbildung in NRW.

Der Beirat Heilerziehungspflege am Ita Wegman Berufskolleg verfolgt u.a. folgende Ziele:

Austausch über aktuelle Entwicklungen in der Behindertenhilfe und in der schulischen Ausbildung
Kooperation von Schule und Praxisstellen durch schulische Projekte in der Praxis einerseits und Beiträge aus der Praxis im Unterricht
Entwicklung von Empfehlungen zur Gestaltung des Praxisanteils in der Ausbildung
Einrichtung eines Mentoring-Angebots für Studierende als neutrale Beratungsstelle in Konfliktsituationen

Mitglieder des Beirats Heilerziehungspflege sind zurzeit:

Said Aghabi Augusta Hardt Horizonte Remscheid Leitung Stationäres Wohnen
Petra Berghaus Lebenshilfe Remscheid Einrichtungsleitung Wohnanlage
Annabell Dietze Ita Wegman Berufskolleg Wuppertal Studierende
Nicole Ebhardt Ita Wegman Berufskolleg Wuppertal Lehrkraft für Pflege und Gesundheit
Peter Felten Troxler-Haus Sozialtherapeutische Werkstätten gemeinnützige GmbH Geschäftsführung
Andrea Kron-Petrovic Porta e.V. Einrichtungsleitung
Nicole Neumann Lebenshilfe Wohnen NRW Ausbildungsoffensive
Johann Ranzenbacher Troxler Wohnsiedlung Wuppertal Brauftragter für Ausbildung
Ina Schmitz Ita Wegman Berufskolleg Wuppertal Studierende
Marion Schubert Lebenshilfe Wohnen NRW Ausbildungsoffensive Koordinatorin
Marion Stappen Hephata Mönchengladbach Ausbildungskoordinatorin
Falk Terlinden Lebenshilfe Wohnen NRW Ausbildungsoffensive
Martina Walter Ita Wegman Berufskolleg Wuppertal Stellvertretende Schulleiterin