Karin Klaus

  • Psychiatrie
  • Gesundheit und Pflege
  • Deutsch/Kommunikation
  • Bildungsgangleitung HEP

Ausbildungen und beruflicher Werdegang:

  • Diplom-Psychologin
  • Praxis für Coaching und Psychotherapie
  • Selbstständige Trainerin und Beraterin für Gesundheitsförderung, Kommunikation und Kooperation in Unternehmen
  • Klinische und psychiatrische Erfahrungen
  • Ausbildungen zum systemischen Coach und zur systemischer Beraterin
  • Ausbildung in Körperpsychotherapie
  • seit 2010 Lehrkraft am Ita Wegman Berufskolleg

Mein Lebensmotto:

„Herr, gib mir die Kraft, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
die Gelassenheit, die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

(frei nach dem vermutlichen Urheber Reinhold Niebuhr, 1941)

„Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht,
dass wir ungenügend sind.
Unsere tiefste Angst ist,
über die Maßen kraftvoll zu sein.“

(Nelson Mandela)

Persönliches:

Ich probiere gerne Neues aus und bilde mich gerne weiter – Lernen ist für mich ein Privileg und keine Pflicht. Das Ineinandergreifen von physischen, psychischen und sozialen Prozessen fasziniert und beschäftigt mich privat wie auch beruflich. Darüberhinaus bewege ich mich gerne (wandern, tanzen, joggen, spazieren gehen) und gebe mich genauso gerne dem Relaxen, Schlemmen und Genießen hin.