Heilerziehungspfleger*in

Fachschule für Heilerziehungspflege

Abschluss:
Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin/
Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger

Mit dem Berufsabschluss wird unter bestimmten Voraussetzungen die Fachhochschulreife erworben.

Im Handbuch für Heilerziehungspfleger*innen finden Sie genauere Informationen zum Berufsbild des Heilerziehungspflegers/der Heilerziehungspflegerin und zu den Unterrichtsinhalten und -methoden am Ita Wegman Berufskolleg. Auch die Aufnahmevoraussetzungen und die notwendigen Bewerbungsunterlagen sowie Informationen zu den Ausbildungskosten können Sie dem Handbuch entnehmen.

Handbuch für Heilerziehungspfleger*innen